AGILITÄT  | KREATIVITÄT

DESIGN THINKING | MENSCH

BUSINESS | SIX SIGMA

MODERATIONSTECHNIKEN

INNOVATION | KULTUR

WERTE | KOMMUNIKATION

INNOVATION

Innovationen sind die einzige Möglichkeit für ein Unternehmen/eine Organisation langfristig zu überleben. Wettbewerbsvorteile herauszuarbeiten und Alleinstellungsmerkmale zu generieren ist die unternehmerische Herausforderung unserer Zeit. Die Globalisierung und der starke Wettbewerbsdruck einer vernetzten Weltwirtschaft haben zu einem Paradigmenwechsel geführt.

Doch wie werden Innovationen „gemacht“ ? Wie motiviert man Mitarbeiter und Teams kreativ zu arbeiten?

Leider fehlt bei vielen Dingen und Fragestellungen mit denen wir uns im Unternehmen und auch privat beschäftigen die Leichtigkeit – der Fluss. Es liegt daran, dass wir krampfhaft versuchen einen vorhandenen Weg zu beschreiten, um Neuland zu entdecken. Leider sind wichtige Wegbegleiter abhandengekommen – die Freude an dem was wir tun und der Luxus sich Zeit für etwas zu nehmen. Einen Reifegrad zu erreichen hat immer etwas damit zu tun, wie viel Zeit und Energie investiert wurde.

Schnittmengenmodell „Innovation“

Leider übersehen viele Menschen, dass Innovationen von jeder Person im Unternehmen angestoßen werden können. Es sind nicht nur Entwicklungsabteilungen und Entwickler die den Innovationsprozess in Gang setzen. Das Modell zeigt das ganzheitliche Zusammenwirken in einer Organisation.

Abbildung: In Anlehnung an ???Abbildung: In Anlehnung an ???

Innovation sind in Zeiten gesättigter Märkte nahezu die einzige Möglichkeit Marktanteile zu sichern und zu mehren. Sie sichern somit die Zukunft des Unternehmens und umfassen Neuerung, Neugestaltung, Neuschöpfung, Veränderung. Praktische Implementierung technischen Wissens in neue oder verbesserte Materialien,Produkte und Produktionsverfahren. Die Mehrzahl der Innovationen resultiert aus neuartigen Kombinationen im Prinzip bereits bekannter Verfahren, Systeme oder Produkte.

Mögliche Innovationsfelder:

• Entwicklung, Herstellung und Vermarktung neuer Produkte/Dienstleistungen/Verfahren

• Gestaltung neuer Organisationsstrukturen

• Erschließung neuer Absatzmärkte

• Neue Führungsmethoden

• Neue soziale Beziehungen im Unternehmen

• Netzwerkgestaltung

Innovationen entstehen in der Schnittstelle aus dem technisch Realisierbaren, dem Wünschenswerten (Kundenanforderungen- und Wünsche) und dem wirtschaftlich Umsetzbarem.

Mit unseren methodischen Ansätzen fordern und fördern wir die Kreativität Ihrer Mitarbeiter und der Teams. Interdisziplinarität wird groß geschrieben und forciert.

Innovationen erfordern eine Unternehmenskultur und Denkhaltung der Wertschätzung, Offenheit und Toleranz.